Sonderlagen in der Unfallrettung - Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg

Direkt zum Seiteninhalt
Kreisausbildung > Lehrgänge
Sonderlagen in der Unfallrettung
Voraussetzung

erfolgreiche Teilnahme an der Fortbildung ,, Grundlagen in der Unfallrettung

Zielgruppe

Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes

Lernziel

Das Erlernte aus der Fortbildung ,, Grundlagen in der Unfallrettung" vertiefen und das Zusammenwirken von medizinischer und technischer Unfallrettung zur Befreiung Verletzter aus besonderen Zwangslagen erlernen

Inhalte

- Führungsstruktur an der Einsatzstelle
- Ordnung des Raumes
- Kinematik
- Absicherung von Fahrzeugen
- Neuheiten aus der Fahrzeugwelt
- Einsatzablauf und die praktische patientengerechte Unfallrettung am Beispiel eines
  PKW - Unfalls

Persönliche Ausrüstung

- Feuerwehrdienstkleidung (gemäß den gesetzlichen Bestimmungen)
- persönliche Schutzausrüstung (gemäß den gesetzlichen Bestimmungen)
Termine
1.
07.04.2018
Beginn: 08:00 Uhr
2.
05.05.2018
Beginn: 08:00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt