Seniorenabteilung - Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg

Direkt zum Seiteninhalt
Fachbereiche
Seniorenabteilung

Wie auch in jeden anderen Verband oder Verein gibt es auch im
Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg eine Seniorenabteilung.
Präsident bzw. Vorsitzender ist seit 13.04.2015
Herr Wolfgang Grötzschel
Am Donnerstag den 26.02.2015 ist unser Präsident Franz Schwalm
im Alter von 80 Jahren von uns gegangen
Seniorenclub der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Cloppenburg

Jahresbericht 2014

Präsident:
Ehrengemeindebrandmeister Franz Schwalm
Das Jahr begann mit einem Kohlessen bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altenoythe. Nach einer kleinen Ortsbegehung ließen sich die ehemaligen Führungskräfte aus dem Landkreis den Kohl, zubereitet von Familie Thunert, köstlich schmecken. Der damalige Bürgermeister und heutige Landrat Johann Wimberg nahm als Gast an dem Mahl teil. Als Kohlkönig wurde Josef Timmermann mit seiner Frau Tina gekürt.Alfons Banemann und seine Frau Elisabeth dankten nach einjähriger Amtszeit ab. Das LUF 60, welches auch von Kameraden aus Altenoythe bedient wird, wurde den Senioren und ihren Frauen eindrucksvoll vorgeführt.

2. Höhepunkt des Jahres war der gemeinsame Ausflug, der uns ins Artland führte. Gerda`s Schwester aus Quakenbrück informierte die Gesellschaft umfassend über die Besonderheiten des Artlandes.
Dabei wurden unter anderem eine Alpaka-Farm und eine Fischaufzuchtstation besucht. Ausgangspunkt war das Feuerwehrhaus in Essen. Dort gab es zunächst ein kräftiges Frühstück. Danach wurde die Alpaka Farm in Menslage besichtigt. Die Geburt eines Jungtieres konnte man live miterleben. Hochwertige Kleidungsstücke werden aus der Wolle der Tiere hergestellt. Nach dem Mittagessen in Sottrup stand die Besichtigung der Ahrenshorster Edelfischzucht in Vehs auf dem Programm. Dort wurde die Aufzucht vom Kleinfisch bis zum schlachtreifen Wels erläutert. Dazu wurde Fischbratwurst und Fischschnittchen gereicht.

Nachmittags gab es zur Stärkung Artländer Apfelkuchen und Kaffee im Hofrestaurant der Familie Elting-Bußmeyer. Edles Hell- und Dunkelbier genossen die Tagesausflügler in der Artländer Brauerei in Nortrup. Schließloch wieder im Feuerwehrhaus Essen angelangt, wartete schon eine Gruppe Kameraden der Essener Wehr mit heißen Köstlichkeiten vom Grill und kühlen Getränken. Dank und Beifall gab es für die Organisatoren der Tour: Franz Schwalm, Helmut Hempen und Wolfgang Grötzschel. Den Feuerwehrkameraden aus Essen unter der Führung von Magnus Bäker gilt ein besonderer Dank.
Zur Zeit gehören dem Seniorenclub 40 ehemalige Führungskräfte an. Am 15. November verstarb der Ehrenortsbrandmeister Heinrich Tholen.
Altes und neues Kohlkönigspaar
Elisabeth und Alfons Banemann, Präsident Franz Schwalm,
Josef und Tina Timmermann
Zurück zum Seiteninhalt