Pfingstzeltlager Tag 1 18.5 - Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg

Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles > 2018
Pfingstzeltlager 2018 in Bevern -- Tag 1 (Eröffnung)
Text und Bilder: Thomas Giehl / stellv. Kreispressewart

Am Freitag den 18. Mai 2018 wurde das Pfingstzeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Cloppenburg bei sonnigen Temperaturen in Bevern durch den stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart Henning Hibben von der Feuerwehr Barßel und dem neuen Kreisbrandmeister Arno Rauer eröffnet. Henning Hibben konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen u.a. : Gabriele Vaske, stellv. Landrätin Marlies Hukelmann, MDL Christoph Eilers, MDL Karl Heinz Bley, stellv. KBM Berthold Bäker, KBM a.D. Heinrich Oltmanns, alle Gemeinde und Ortsbrandmeister des KFV Cloppenburg und natürlich alle Jungen und Mädchen mit Ihren Betreuern. Bei den ca. 450 Jugendlichen mit ihren Betreuern handelt es sich um 15 Jugendfeuerwehren aus dem LK Cloppenburg, des THW´s und der DLRG, diese werden bis Montag in Bevern verweilen. Eine besonder Aufgabe musste der stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart bei der Eröffnung noch übernehmen, zusammen mit KBM Arno Rauer wurde Matthias Pörschke die Florianmedaille der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr verliehen. Eine weitere Ehrung ging an Matthias Blanke vom THW, ihm wurde das Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr überreicht. Gleich nach der Lagereröffnung ging es für die einzelnen Gruppen zum Luftgewehrschießen, was den Mädchen und Jungen sehr viel Spaß bereitet hat. Gegen 22:30 Uhr hieß es dann für alle Teilnehmer Lagerruhe :-).


v.l.n.r.: Henning Hibben, Matthias Pörschke, Jürgen Blanke, KBM Arno Rauer
Zurück zum Seiteninhalt