Frauenpower bei den FF im LK CLP - Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg

Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles > 2016
Frauenpower bei den Feuerwehren im Landkreis Cloppenburg
(Text und Bild: Friedhelm Kröger - Kreispressewart)
Die Frauen aus den Feuerwehren des Landkreises, mit den stv. KBM Berthold Bäker und Arno Rauer sowie KBM Heinrich Oltmann
Am Mittwoch trafen sich die Feuerwehrfrauen des Landkreises Cloppenburg in der Feuerwehr Technischen Zentrale in Cloppenburg. Eingeladen zu dieser ersten Versammlung, in dieser Art, hatte Kreisbrandmeister Heinrich Oltmanns. Er möchte den Frauenanteil, bei den Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Cloppenburg, stärken. Aus diesem Grunde hatte er alle Feuerwehrfrauen eingeladen, um eine Kreisfrauensprecherin zu finden. Sie soll zum Beispiel, die Feuerwehrfrauen bei Problemen in den einzelnen Wehren unterstützen. Bei den 21 Feuerwehren im Landkreis sind nur 11 Feuerwehren Frauen in ihren Reihen. Drei Teilnehmerinnen erklärten sich bereit dieses Amt zu übernehmen. Sie werden Zeitnah auch auf Landesebene an Versammlungen teilnehmen und die dort gewonnen Informationen an die Feuerwehrfrauen im Landkreis weiterleiten.
Bild v.l.: Merle Themann und Marie-Luise Coldehoff (stv. Kreis-frauensprecherinnen), Tanja Koopmeiners (Kreisfrauensprecherin), Heinrich Oltmanns (KBM)
Zurück zum Seiteninhalt