Abnahme der Jugendflamme in Essen - Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg

Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles > 2013
Abnahme der Jugendflamme Teil 1 und Teil 2 beim Feuerwehrhaus Essen
(Text und Bild: Magnus Bäker Kreispressewart Süd Landkreis Cloppenburg)
Zur Abnahme der Jugendflamme Teil 1 und Teil 2 trafen sich am heutigen Samstag die Jugendfeuerwehren aus Essen, Bevern und Löningen auf dem Gelände des Feuerwehrhauses in Essen. Die Betreuer und Ausbilder der einzelnen Wehren hatten ihre Kinder auf zahlreichen Dienstabenden auf diesen Tag vorbereitet. An verschiedenen Stationen wurden feuerwehrtechnische Fragen gestellt bzw. Übungen dargestellt, die dann von den Jugendfeuerwehrleuten, beantwortet und gelöst wurden. Die Kinder waren mit großem Eifer bei der Sache. Unter den Augen des stellvertretenden Kreisbrandmeisters, Berthold Bäker, und des Kreisjugendfeuerwehrwartes, Uwe Schürmann, sowie des Ortsbrandmeisters der Feuerwehr Essen Magnus Bäker, des Ortsbrandmeisters der Feuerwehr Bevern Otto Tellmann, und des stellvertretenden Stadtbrandmeisters der Feuerwehr Löningen Mario Radtke wurden diese Prüfungen abgenommen. Für die Jugendflamme Teil 1 waren 22 Kinder angemeldet. Für die Jugendflamme Teil 2 waren 38 Kinder angemeldet. Alle 60 Kinder haben die Abnahme bestanden und wurden im Anschluss mit dem Abzeichen Jugendflamme Teil 1 oder Jugendflamme Teil 2 ausgezeichnet.
Zurück zum Seiteninhalt