Ausflug Seniorenclub - Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles > 2016
Einladung Seniorenclub der FF im Landkreis Cloppenburg
Text: Wolfgang Grötzschel
Am Mittwoch, den 31. August werden wir unseren diesjährigen Ausflug durchführen. Als Ziel haben Hans und ich uns die Landkreise Ammerland und Wesermarsch ausgesucht. Zu Gast sind wir bei der Freiwilligen Feuerwehr Bösel, wofür ich mich schon jetzt recht herzlich Bedanke. Gemeindebrandmeister Franz Josef Nording und sein Team werden uns, wie schon beim Kohlessen vor ein paar Jahren, begrüßen. Wir beginnen mit einer Besichtigung des EDEKA - Logistikzentrums in Wiefelstede mit Frühstück und anschließendem Mittagessen. Herr Heinz Thieben, wird die Führung fachtechnisch begleiten. Anschließend werden wir der NABK (Niedersächsische Akademie für Brand- und Katastrophenschutz) in Loy, einen kurzen Besuch abstatten. Herr Prellberg wird uns die Neubauten vorstellen. Der letzte Lehrgang wird bei den Senioren wohl schon ein paar Jahre her sein. Danach werden wir im Moorriemer Landkaffee Kaffee trinken. Ein Stück Kuchen gibt’s natürlich auch dabei. Die interessante Besichtigung des Schifffahrtsmuseums in Elsfleth steht weiterhin auf dem Programm. Abschließend ist ein Besuch der einzigen Fachwerkkirche des Oldenburger Landes St. Anna in Bardenfleth vorgesehen. Herr Pastor Boltjes wird uns die Geschichte zu diesem Gotteshaus vermitteln. Danach werden wir die Rückfahrt nach Bösel antreten.

Ablauf:
Treffpunkt: Feuerwehrhaus Bösel um 8:30 Uhr.
08:45 Uhr Abfahrt nach Wiefelstede
09:30 Begrüßung bei EDKA mit Frühstück und Besichtigung
12:00 Uhr Mittagessen im Werk
12:45 Abfahrt nach Loy
13:15 Besuch der Landesfeuerwehrschule NABK
15:00 Kaffee und Kuchen
16:00 Elsfleth Schifffahrtsmuseum
17:00 Kirchenbesichtigung St. Anna Bardenfleth
18:00 Rückfahrt nach Bösel
19:00 Abendessen, gemütliches Beisammensein im Feuerwehrhaus (Zeiten können sich verschieben)

Der Bürgermeister wird natürlich auch eingeladen. Kosten: Frühstück und Mittagessen werden von EDEKA übernommen. Für den Bus ca. 13,00 €, Kaffee und Kuchen 7,00 €, für Eintritt Schifffahrtsmuseum 3,00 €, Vorbereitung Präsente und sonstiges 4,00 €, Wir werden daher einen Betrag von 30,00 € pro Person einsammeln. Also nicht lange überlegen und sich für die Fahrt anmelden. Ein so reichhaltiges und informatives Programm wird euch so schnell nicht wieder geboten. Am besten sofort.
Spätestens bis zum 15. August solltet ihr euch bei mir 04478 1414 privat, Mobil 0162 4750966 dienstlich 04471 15-301 oder bei Hans Stör 04471 6780 melden.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Wolfgang, Präsident
Hans, Vizepräsident
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü