Atemschutznotfalltraining - Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kreisausbildung > Lehrgänge
Lehrgang Atemschutznotfalltraining
Voraussetzungen

Erfolgreich abgeschlossener Lehrgang „Atemschutzgeräteträger“, erfolgreich abgeschlossener Lehrgang „Truppführer“, gültige Bescheinigung G 26 Gruppe III (nicht älter als 12 Monate)

Zielgruppe

Atemschutzgeräteträger

Lernziel

Die Teilnehmer sollen im Einsatz unter Atemschutz in der Lage sein, mit Notfallsituationen umzugehen.

Inhalte

Der Lehrgang wird nach landesrechtlichen Regelungen durchgeführt.

Persönliche Ausrüstung

- Feuerwehrdienstkleidung
- persönliche Schutzausrüstung (gemäß den gesetzlichen Bestimmungen)
Sonstige Hinweise

Es wird gebeten, Waschzeug und Wechselkleidung mitzubringen.
Termine
Termine 2018:
Im Jahre 2018 werden keine Termine angeboten!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü